Highlights und besondere Erfolge

2017

FIZO Verden: Siggi Narfi Birgisson stellte zwei junge Stuten aus unserer Zucht vor und beide wurde mit einer Elitebewertung bewertet - Gersemi von der Igelsburg (EX: 8.18, RE: 8.38, GE: 8.30) und Gledja von der Igelsburg (EX: 8.22, RE: 8.0, GE: 8.09). Zwei weitere Stuten die in unserem Besitz stehen konnten ebenfalls 1 x Elite und eine sehr gute Bewertung erreichen und das "Sahnehäubchen" war die Präsentation von Gear von der Igelsburg mit einer fanatastischen Top-Elitebewertung - vorgestellt von Þórður Þorgeirsson und jetzt im Besitz von Sina Günther stehend
***
Drei Junghengste auf dem Vorsenzhof gekört: Háblessur, Àrsaell und Kóngur von der Igelsburg der die Topbewertung 8,22 (Gebäude 8,1 Interieur 8,2 Gang 8,3) erhielt
***
Zwei von uns gezüchtete Junghengste wurden in Ellenbach gekört: Graupnir von der Igelsburg und Hemlir frá Broddaborg
***
Die Gear-Tochter, Gvendólína vom Glockenhof gewinnt mit einer Elitebewertung die Jungpferdematerialprüfung in Handorf

2016

Elitebewertung des von uns gezüchteten 3-jährigen Hengstes Rögnvaldur von der Igelsburg
***
Gear gewinnt in Ellenbach die Futurity Tölt-Prüfung mit 7,2.
***
Víf frá Eikarbrekku erreichte sie eine sehr gute Elitebewertung mit einer hervorragenden Reiteigenschaftsnote von 8,25 und außerdem 8,5 auf Hals und Proportionen
***
Gersemi von der Igelsburg überzeugt auf der FIZO in Wurz: 9 auf Hals - 8,5 auf Rückenlinie und auch auf Proportionen - gesamt 8,12
***
Gear v.d. Igelsburg siegte in der Futurity-Viergang-Prüfung auf der Deutschen Islandpferdemeisterschaft 2016
***
Vending frá Torfunesi (V: Stormur frá Herríðarhóli - 8,19 M: Röst frá Torfunesi - 8,12) hat unter dem Reiter Árni Björn Pálsson auf der FIZO in Hella am 08.08.2016 eine Gesamtnote von 8,01 erhalten
***
Auf der Fohlenschau durften wir uns über 7 Elite-Fohlen freuen

2015

Unsere Zucht in Island hat einen Namen: "Broddaborg"
***
Gauti von der Igelsburg wurde zum Körungssieger in Ellenbach
***
Unser 5-jähriger Hengst GEAR von der Igelsburg (M: Glæsa von der Igelsburg 8,08 - V: Álfasteinn frá Selfossi 8,54) startete auf der ersten FIZO des Jahres 2015 auf dem Kronshof und wurde sowohl im Gebäude, als auch bei den Reiteigenschaften mit einer Elitebewertung gerichtet
***
Glaesa von der Igelsburg hat den IPZV Ehrenpreis für Nachkommen 8 Fohlen erhielten eine Elite-Bewertung
***
Unter der Reiterin und Besitzerin Sina Günther erreichte die talentierte 5-Jährige Stute Gosa von der Igelsburg (V: Glaesir von der Igelsburg) den ersten Platz in der Futurity Fünfgangprüfung

2014

Gilitrutt ist vom IPZV nominiert zum Zuchtpferd des Jahres
***
Zwei weitere Stuten haben eine FIZO-Eliteburteilung erhalten: Ára frá Syðri-Reykjum und Blanda frá Bakkakoti
***
Glenna von der Igelsburg ist eine von insgesamt nur 5 deutschgezogenen fünfjährigen Stuten, die eine FIZO-Elitebeurteilung in 2014 erhalten haben
***
Tofa von der Igelsburg ist bei den deutschgezogenen 6-jährigen Stuten auf dem geteilten ersten Platz mit einer Gesamtnote von 8,31 und hat die höchste Reiteigenschaftsnote (8,45) der in Deutschland 2014 geprüften 6-jährigen Stuten
***
Geisli von der Igelsburg hat den Youngster-Preis bei der Hessischen Meisterschaft gewonnen

2013

Bei der Fohlenschau haben wir 4 sehr schöne Elite-Fohlen
***
Ás-Sjóli war für Deutschland (DIM) in der Klasse der 5jährigen Hengste am Start!
***
Ás-Sjóli von der Igelsburg geht - zusammen mit Laufi vom Lipperthof - als Vertreter der deutsch gezogenen, 5jährigen Hengste mit zur WM!
***
Unsere 5jährige Stute Kolbrá frá Bakkakoti erreichte - mit großem Abstand - die höchste Note (RE 8,45) aller 5jährigen Stuten (Gesamt 8,28, 9 auf Pass) - und war sogar besser als die 5jährigen Hengste
***
Die FIZO in Wurz war für uns sehr erfolgreich: 4 Pferde von uns erhielten eine Elite-Beurteilung: Ás-Sjóli von der Igelsburg Ext 8,14 RE 8,46 Gesamt 8,33, Kolbrá frá Bakkakoti Ext 8,01 RE 8,36 Gesamt 8,22, Gleði von der Igelsburg Ext 8,11 RE 8,15 Gesamt 8,13, Valentína frá Selfossi Ext 8,11 RE 7,93 Gesamt 8,00

2012

Bei der Hessischen Fohlenreise hat Eygló von der Igelsburg die höchste Beurteilung bei den Stutfohlen mit 8,21! Bei den Hengstfohlen liegt Gauti von der Igelsburg mit 8,22 auf Platz 2 - nur 1 Hundertstel hinter Ásti von der Schleifmühle, ein Sohn von unserem Hengst Ás-Sjoli von der Igelsburg!
***
Glaesir von der Igelsburg Gold in der Viergangprüfung V2 auf der MEM.
***
Bei der Fizo in Berlar bekommt Rögnir (5-jährig) als 4-Gänger folgende Noten: Gebäude: 8,09 , RE: 8,03 mit 9 auf Trab, Form und langs. Galopp, Gesamt: 8,06
***
Glaesir von der Igelsburg qualifizierte sich auf Anhieb in Handorf für die LK1 und konnte seinen ersten Sieg in der V2 verbuchen.
***
Alle drei Junghengste (Gear, Asi und Geisli) erhielten eine Jungpferdematerialnote über 8 und wurden gekört. Gear erreicht seine schönen Noten 2jährig!
***
Hremming frá Skeidvöllum (die Stute, die wir im November in Island gekauft haben) erhält 5jährig sensationellen Noten bei der Fizo in Wurz: Exterieur: 8.05, RE: 8,58 mit 9,5 auf Pass und 9 auf Gehwille und Gesamt 8,37. Mit diesen Noten wäre Hremming beim Landsmót 2011 auf Platz 2 bei den 5jährigen Stuten gewesen!

2011

Bei der Fizo in Berlar bekommt Glaesir (5-jährig) als 4-Gänger folgende Noten: Gebäude: 8,24 mit 9,5 für Rücken/Kruppe, RE: 8,02 Gesamt: 8,11
***
Unsere Stute Rita frá Heidi erreicht ebenfalls die „magische 8“, sie erhält folgende Noten: Gebäude: 8,09, RE: 8,05 mit 9,0 für Pass, Gesamt: 8,07
***
Unsere Jungstuten erhalten bei der Jungpferdematerialbeurteilung folgende Noten: Eisa 8,03 und Gledi 8,05
***
Gersemi von der Igelsburg wird das am höchsten bewertete Fohlen aus Hessen mit 8,22. Damit hat die Stute Glaesa von der Igelsburg (Mutter von Gersemi) jetzt 5 hoch Elite beurteilte Fohlen in Folge

2010

Bei der Körung in Handorf haben wir 3 Junghengste vorgestellt, alle erreichen eine Elitebewertung
***
Glennir wird Körungssieger und Ási höchstbeurteilter Junghengst
***
Ási gewinnt das DIZ Junghengste mit der Note 8,23
***
Aradis gewinnt den Youngsterpreis bei den Hessischen Meisterschaften (Reiter und Besitzer Lukas Hiesinger)
***
Gear wird bestes hessisches Hengstfohlen mit der Note 8,27
***
Bei der Fohlenschau haben wir 6 Elitefohlen

2009

Randalin erhält als erst 5jährige Viergangstute, die nur 4
Monate im Training war, die FIZO-Note 7,97 mit einer RE-Note von 8,10
***
Glaesir erhält bei der Jungpferdebeurteilung in Berlar die Note 8,18 und (auf dem neuen Richterbogen) die bestmögliche Beurteilung für Rücken, Rückenlänge, Kruppe, Sehnen, Hinterbeine, Hufe, Mähne/Schweif, bei allen Charaktermerkmalen, Gangweite, Ganghöhe, Geschmeidigkeit und Tempofähigkeit im Schritt, Trab und Galopp
***
Glaesir verbessert seine Note auf 8,22 und wird in Hanndorf Körungssieger
***
Gandur wird Deutscher Meister in der T2 und in der 4Gang - Gesamtwertung und bestes deutsch gezogenes Pferd
***
Gandur startet auf der WM und qualifiziert sich für das A-Finale im Viergang und A-Finale T2
***
Bei der Fohlenschau haben wir das beste hessisch gezogene Hengstfohlen mit einer Note von 8,26 und insgesamt 5 Elite-Fohlen

2008

Bei der Fohlenschau haben wir das beste hessisch gezogene Stutfohlen, Gledi von der Igelsburg
***
Drei weitere Elitefohlen: Eisa, Fögur und Ás-Sjoli von der Igelsburg

2007

Gandur wird 3-facher Deutscher Meister in der Kür, der Gehorsamsprüfung und der 4-Gang Kombination und erreicht erst 6jährig den hervorragenden 3. Platz im Viergang
***
Gandur wird NRW-Meister im Viergang
***
Bei der Fohlenschau haben wir das beste hessisch gezogene Hengstfohlen, Rögnir von der Igelsburg

2006

Gandur erhielt 5jährig die hervorragende FIZO-Note von 8,10 – als 4-Gänger mit RE 8,13!
***
Gandur siegt beim Youngsterpreis OSI Basselthof mit 7,64
***
Glaesir wird bestes Hengstfohlen In Habichtswald mit 8,12

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren