01725630421  Igelsburg, Außenbezirk 4, D-34317 Habichtswald

Tígull frá Gıgjarhóli

Tígull frá Gýgjarhóli ist der Vierganghengst mit der weltweit zweithöchsten Bewertung - jedoch sind zahlreiche Nachkommen fünfgängig.
Wie kann das sein?

Der Hengst wurde von dem Labor SynchroGait genotypisiert und es stellte sich heraus, dass er das Pass-Gen (AA) doppelt hat und somit ist sichergestellt, dass er mit einer Fünfgangstute in jedem Fall eine fünfgängige Nachzucht haben muss.
Außerdem ist der Hengst eine hervorragende Zuchtoption für Viergangstuten, da die Nachzucht in jedem Fall ein Pass-Gen (A) erbt und somit keine Gefahr besteht, ein schwer einzutöltendes oder gar dreigängiges Pferd zu züchten.
Tigull hat bisher 21 Elite-Nachkommen.

  • Fakten

    IS1996157330
    Dunkelfuchs Stern und Schnippe
    V: Stígandi frá Saudárkróki (8,15)
    M: Spaeta frá Gıgjarhóli
    (Landsmót 2008 B-Flokkur 8,50,
    FIZO 2003 (2 x 9,5 8x 9,0)
    BLUP: 103

  • Gesamtnoten

    8,65 Exterieur
    8,56 Reiteigenschaften
    8,60 Gesamt

  • Exterieur

    9,0 Kopf
    8,5 Hals-Widerrist-Schulter
    9,0 Rückenlinie-Kruppe
    9,0 Proportionen
    9,0 Gliedmaßen
    7,0 Stellung
    8,5 Hufe
    9,0 Mähne-Schweif

  • Reiteigenschaften

    9,5 Tölt
    9,5 Trab
    5,0 Pass
    9,0 Galopp
    9,0 Charakter u. Gehwille
    9,0 Form u.d. Reiter
    8,0 Schritt
    8,5 Langsamer Tölt
    7,5 Langsamer Galopp

Der Hengst steht im Besitz einer Haltergemeinschaft an der wir beteiligt sind. Mehr erfahren ...

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen